Portemonnaies aus Leder

Portemonnaies

Eine Anschaffung für das ganze Leben. Sie finden bei uns handgenähte Portemonnaies und Etuis aus deutschem Leder, sowie einige Sondermodelle aus Shell Cordovan. Jedes Stück wird direkt auf ihre Bestellung hin angefertigt. Die Manufaktur Lederey Aralf Rinshout produziert in reiner Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail besonders haltbare Lederwaren, die sie zeit ihres Lebens begleiten werden. Die außergewöhnliche Haltbarkeit liegt in der Sattlernaht begründet, die aufgrund ihrer besonderen Beschaffenheit deutlich länger hält als eine Maschinennaht.

Für die Portemonnaies und Etuis wird vegetabil gegerbtes Leder verwendet. Alle Lederwaren sind ungefüttert und offenkantig gefertigt. Nachdem das Leder auf die entsprechende Stärke gespalten wurde, erfolgt der Zuschnitt der verschiedenen Teile mit traditionellen Lederwerkzeugen. Die verschiedenen Komponenten werden nun in mehreren Schritten für den Nähvorgang entsprechend vorbereitet. Anschließend wird jedes einzelne Loch mit der Ahle vorgestochen, um alsdann die Teile von Hand im Sattlerstich zu vernähen. Den Abschluß bildet die Aufarbeitung der Lederkanten, welche in mehreren Arbeitsgängen entgratet, geschliffen, poliert und versiegelt werden.

Mit ein wenig Pflege sind die komplett handgenähten Kleinlederwaren von Aralf Rinshout ein treuer Begleiter für das ganze Leben.

 

 
 
 
 
 
 
 
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 24 Artikeln)